Sell sin mir - Kurzportrait der Narrenzunft der Rebläuse

Im Jahr 1950 gegründet, 40 aktive und 210 fördernde passive Mitglieder und 23 Kinder als Narresome.

Als eigenständiges Narre-Nest der Breisgauer Narrenzunft (BNZ) sind wir fest in St. Georgen verwurzelt. Darüber hinaus nehmen wir aber sehr regen Anteil am fasnächtlichen Treiben "z' Friburg in de Stadt".

Die Versammlungen finden jeden ersten Montag im Monat im Zunftlokal Stube in St. Georgen statt. Zu diesen Versammlungen, wie auch zu unseren zahlreichen anderen Veranstaltungen sind alle unsere aktiven und passiven Mitglieder herzlich eingeladen. Daneben informieren wir auch über unseren "Reblausboten" die Mitglieder über närrische und auch ernstere Themen.

Als aktives oder auch passives Mitglied der Reblauszunft helfen Sie uns den dörflichen Charakter unserer Fasnet zu erhalten und zu unterstützen. Wenn sie zugleich die Mitgliedschaft in der BNZ anstreben, dann fördern Sie fasnächtliches Brauchtum in seiner ganzen Breite.

Um sich einen Überblick zu verschaffen, haben wir eine Übersicht über ein ganz normales Vereinsjahr geschaffen. Klicken Sie dort auch mal auf eines der grünen Schlagwörter und erfahren Sie so alles wichtige über unsere Veranstaltungen und unserem Narrennest St.Georgen
Was geht so ab im Reblausjahr...

Die Rebläuse freuen sich auf Sie!