Georgsritt

Eine weit und breit einzigartige Pferdeprozession der Pfarrei St.Georg. Durch die prächtig geschmückten Gassen zieht diese Prozession, der Pfarrer mit Monstranz mittendrin, vor die Pfarrkirche wo der Pferdesegen erteilt wird. Im Anschluss wird im Georgssaa ein feines Mittagessen von der Reblauszunft dargeboten, so dass bei einem gemütlichen "Schwätzle" noch bei Kaffee und Kuchen (der Erlös geht an den Kindergarten) ein lebhafter Nachmittag verbracht werden kann.