Festhalle

Als Festhalle errichtet und zur Sport und Festhalle umgebaut ist sie ein Wahrzeichen für den Bürgerstolz und Vereinsreichtum in St.Georgen. Viele Vereine feiern hier mit der Bevölkerung ihre Feste und Veranstaltungen. Insbesondere über die Fasnet sehr beliebt sind der Gemeinschaftsabend, und der Zunftabend. Geradezu legendär unter Narren ist die „schönste Sektbar“ Freiburgs, denn dort hat man einen wunderbaren Blick auf das Geschehen unten in der Halle.

Mit sehr viel Eigenleistung und finanzieller Unterstützung der Vereine und Geschäftswelt wurde die Halle renoviert. Das heiße Thema „Rauchverbot“ ist inzwischen abgekühlt, denn die Stadt hat sich zugunsten der Vereine für eine „badische Lösung“ stark gemacht.